Velobörse Veloanmeldung

Zu Ihrem und zum Schutz der Mitarbeitenden müssen alle Velos angemeldet werden. Herzlichen Dank für das Verständnis.

Wenn Sie an der Juni-Velobörse ein Velo verkaufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular bis spätestens am Donnertag, 25. Juni 2020, aus.

Bitte bringen Sie einen Ausdruck des Bestätigungsemails zusammen mit dem Velo zur Annahme. Sie erhalten dann eine bereits ausgefüllte Velobörsen-Quittung.

Die Annahme hat geöffnet:
Jeweils am Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr sowie Samstag von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

Mit diesem Formular dürfen pro Velobörse maximal fünf Velos pro Person angemeldet und verkauft werden.

 

Voranmeldung Velo

Voranmeldung

Wie hoch ist die Provision?

Die Provision ist abhängig von der Höhe des Verkaufspreises. Die Provisionsstufen sind hier zu finden.


Pro Velo Bern kann trotz Überwachung der Börse und Kontrolle der Velos für Verlust und Beschädigungen keine Haftung übernehmen.

Am Veranstaltungstag ist der Verkaufserlös oder das unverkaufte Velo bis Börsenschluss abzuholen. Über nicht abgeholte Velos und Verkaufserlöse verfügt Pro Velo Bern.

Pro unverkauftes Velo verrechnen wir beim Auschecken an der Kasse eine Einstellgebühr von CHF 5 für unsere Arbeit. Unseren Mitgliedern (mit Mitgliederausweis) schenken wir die Einstellgebühr.