Unsere Vision für die Velo-Region Bern

Genügend attraktive Abstellplätze
Im Raum Bahnhof und der Innenstadt stehen genügend oberirdische Gratis-Veloabstellplätze zur Verfügung. Dieses Angebot wird mit einer angemessenen Anzahl sicherer Einstellplätze in Velostationen ergänzt.

Sicheres und komfortables Velofahren
Auf breiten Velostreifen ist angenehmes Velofahren für alle – auch mit Lastenvelos und Anhängern – möglich.
Bei Tramschienen und Baustellen gibt es eine sichere Linienführung für Velofahrende.

Velobahnen verbinden Agglomeration und Quartiere
Direkte, unterbruchsarme und sichere Verbindungen, sogenannte Velobahnen, ermöglichen zahlreichen PendlerInnen zwischen den Agglomerationen und dem Zentrum zu verkehren.
Velonetzlücken sind dank Projekten wie der Panoramabrücke geschlossen.

Kampagnen fördern die Freude am Velofahren
Dank Kampagnen erhöht sich der Anteil an Velofahrenden im privaten und geschäftlichen Bereich wie auch in allen Altersgruppen markant.

Flächendeckende Verleihsysteme
Verleihsysteme von Lastenvelos und anderen Fahrrädern bieten der Bevölkerung und den Unternehmen kostengünstige Transportmöglichkeiten.

Das Verkehrsklima ist von Rücksicht geprägt
Das Verkehrsklima wird über alle Verkehrsarten hinweg thematisiert und der Umgang ist respektvoll und gelassen.

Unsere Vision für die Velo-Region Bern (966 KB) als pdf

Verabschiedet von der Mitgliederversammlung am 29. Februar 2016.