Aktuelle Probleme und News (Bereich Verkehr)   -> Archiv seit 2007

-> Bemerkung zu Aktualitäten an Pro Velo Bern mailen

Jan. 2019: Vorsicht auf Baustelle Lorrainebrücke:
  • Wirrwarr aus Markierungen
  • Autos müssen Velospur belegen (sie haben dabei keinen Vortritt...)
__


Velojournal:
Wegen der lausigen Bildqualität im Heft hier jeweils die aktuellen "Velo-Spots":


Nur normale Velos gestattet:

Beispiel eines Versuchs für einen neuen Trottoirabschnitts mit „Velo gestattet“. Was viele nicht wissen:

Es ist kein Radweg, deshalb sind schnelle Ebikes (mit der gelben Nummer) hier verboten:



Es ist kein Radweg, deshalb dürfen alle Velos auch weiterhin auf der Fahrbahn weiterfahren:


 

Velofreundliche Baustellen:
Schon mehrmals hat die Stadt Baustellenampeln so eingerichtet, dass Velos auch in Einbahnsystem genügend Platz hatten und bei Auto-Rot fahren durften. Beispiel Bierhübeli Herbst 2018:




Die Insel baut.
Das ist weder neu, noch eine Ausnahme, sondern für die nächsten 20 Jahre die Regel. Hier wird die „neue“ Frauenklinik saniert, der normale Fuss-/Veloweg Köniz-Länggasse wird als Baupiste benötigt, daneben entsteht ein Provisorium:



 


-> Archiv von vergangenen Aktualitäten   

-> Bemerkung zu Aktualitäten an Pro Velo Bern mailen