Artikel

Medienmitteilung: Frühlings-Velobörse muss abgesagt werden

Leider kann die geplante Frühlings-Velobörse am 14. März 2020 nicht durchgeführt werden. Gestützt auf die Einstufung der aktuellen Situation in der Schweiz als «besondere Lage», wurde die Durchführung durch die kantonalen Behörden verboten.

Durch den Ausfall der Frühlings-Velobörse müssen sich die durchschnittlich 2500 Besucher*innen leider noch etwas länger gedulden. Die nächsten Velobörsen finden statt: Am 16. Mai 2020 in Münsingen und am 27. Juni 2020 in Bern.

Zudem erleidet Pro Velo Bern einen finanziellen Verlust. Wir freuen uns über Spenden, um den Einnahmeausfall zu kompensieren (Postkonto: 30-19027-6). Herzlichen Dank.

Das Velo ist und bleibt – insbesondere in dieser «besondere Lage» – das gesündeste Fortbewegungsmittel.