erfolgreiche Velodemo

Bund vom 18. Oktober 2012: Rund 140 Velofahrer an der Velodemo (mit Bildstrecke)

Journal-B vom 18. Oktober 2012: Im Velo-Corso durch die Innenstadt (mit Film)

 

 

 

VeLOS – jetzt sind wir an der Reihe!
Die Anzahl der Velofahrenden in der Stadt Bern ist gross, doch nun stagniert sie. Kein Wunder: In den letzten Jahren wurden vor allem Strassen- und ÖV-Projekte umgesetzt, Velofahrende müssen einmal mehr hinten anstehen.
Wir wollen aber sicheres und komfortables Velofahren in der Stadt Bern, denn Velofahren ist ökologisch, schnell und günstig. Nur so kann Bern eine attraktive Velostadt sein!
Findest du das auch? Dann komm an die Velodemo, am 17. Oktober um 17 Uhr auf dem Kleeplatz (Ecke Bollwerk/Hodlerstrasse, Losfahren um 17.30)
Wir ziehen mit den Velos durch die Innenstadt und fordern:
• mehr Gratis-Veloabstellplätze, insbesondere rund um den Bahnhof Bern
• schnelle Veloverbindungen von der Agglomeration in die Stadt (Velobahnen)
• grüne Welle und schnelle Verbindungen für Velofahrende in der Stadt
• ein Veloverleihsystem für Bern
• eine rasche Realisierung der Fuss- und Velobrücke Breitenrain-Länggasse!
Unterstützt durch:
Junge Alternative JA!, Grünes Bündnis GB, Pro Velo Bern