E-Bike-Fahren – aber sicher!

Pro Velo Bern bietet am 7. September einen öffentlichen E-Bike-Kurs an.


Personen, die lange nicht mehr Velo gefahren sind, wagen dank den E-Bikes den Wieder-Aufstieg aufs Velo. Fehlende Übung und die höhere Geschwindigkeit von E-Bikes sind allerdings grosse Herausforderungen im Verkehr.

So steht im Kurs die Frage der Sicherheit bei höherer Geschwindigkeit in Theorie und Praxis im Vordergrund. Auch die rechtlichen Voraussetzungen werden thematisiert.

Geübt wird auf dem Parcours im Schonraum und im Strassenverkehr. Tipps für Wartung und Unterhalt von Fachleuten komplettieren das Programm.

Pro Velo Bern leistet mit dem Kurs einen Beitrag zur Verkehrssicherheit für diese wachsende Gruppe mit spezifischen Bedürfnissen.

Infos und Anmeldung für den Kurs:
Der Kurs findet am Mittwoch, 7. September 2011, 14-17 Uhr, Marzili statt.
Der Kurs kostet Fr. 50.- pro Person.
Bei Bedarf wird von der Velo Bern AG gratis ein E-Bike zur Verfügung gestellt.
www.provelobern.ch / info@provelobern.ch / 031 318 54 10