Öffentliche Velopumpen in der Stadt Bern

Seit neuestem stehen den Velofahrerinnen und Velofahrern in der Stadt Bern öffentliche Velopumpen zur Verfügung.
An neun Standorten lassen sich zu jeder Tages- und Nachtzeit rasch und bequem Velopneus aufpumpen. Die Velopumpen sind frei zugänglich, über die Stadt verteilt und finden sich meist an öV-Haltestellen und/oder bei öffentlichen Veloabstellplätzen:
•Kornhausplatz, eingangs Nägeligasse
•Helvetiaplatz, eingangs Thunstrasse
•Loryplatz, eingangs Schwarztorstrasse
•Sulgenau, Tramhaltestelle
•Länggassstrasse, Einmündung Erlachstrasse
•Stauffacherstrasse, Verzweigung Scheibenstrasse
•Wankdorf Bahnhof, Max-Daetwyler-Platz, bei Veloabstellplätzen
•Bethlehem Kirche, Tramhaltestelle
•Holenacker, Tramhaltestelle

Die Installation der Velopumpen ist eine Massnahme der Velo-Offensive, mit welcher die Stadt Bern den Veloanteil bis ins Jahr 2030 auf 20 Prozent erhöhen will.

Plan der Pumpen