Velopflegekurse der Velowärchstatt

Damit du mit deinem Velo gut unterwegs bist, braucht es Pflege und Wartung. Deshalb bietet Pro Velo Bern in Zusammenarbeit mit dem Verein Velowärchstatt Bern Velo-Pflegekurse für Interessierte jeden Alters an.

Allgemeine Pflege und Wartung
Du lernst, wie du das eigene Velo pflegen und warten kannst, damit alles zuverlässig funktioniert und es gar nicht erst zu Problemen kommt. Du lernst, wie du dein Velo möglichst optimal einstellst und anpassen kannst. Du lernst, wie du Mängel und Defekte rechtzeitig erkennst, bevor es gefährlich oder teuer wird.

Pflege und Wartung für Bremsen und Schaltung
Du lernst die Besonderheiten der verschiedenen Brems- und Schaltsysteme kennen. Du lernst, wie du deine Bremsen behandeln kannst, damit Bremsbeläge und Felgen möglichst lange halten. Du lernst, wie du deine Schaltung warten kannst, damit Kette und Zahnräder lange halten.

Pneu und Schlauch
Du lernst das Hinterrad auszubauen und den Schlauch zu wechseln. Du bekommst Tipps und Tricks zum Thema „Pladi“. Du findest heraus, welcher Pneu für dich der richtige ist.

Im Herbst und Winter 2017 gibt es neue Kurse. Die Daten und Themen findest du untenstehend.

Pflege und Wartung am 05.09.2017 und 04.10.2017

Bremsen und Schaltung am 06.09.2017 und 08.11.2017

Pneu und Schlauch am 10.10.2017 und 18.10.2017

Kursort:
Velowärchstatt Bern, Turnweg 20, 3013 Bern. Kursbeginn ist 19.00 Uhr.

Kurs-Kosten pro Abend:
Fr. 30.- für Mitglieder von Pro Velo Bern
Fr. 40.- für alle anderen

Mitbringen:
werkstatt-taugliche Kleidung, eigenes Velo

TeilnehmerInnenzahl:
max. 6 Personen pro Abend

Anmeldung:
info(at)provelobern.ch / 031 318 54 10

Die Anmeldung ist verbindlich und wird gültig, sobald der Beitrag überwiesen ist. Er kann im Falle einer Abmeldung nicht zurückerstattet werden. Muss ein Kurs abgesagt werden, so wird der Beitrag rückvergütet.

Veranstaltungen


Dauer: 2 StundenWeiterlesen

Dauer: 2 1/2 StundenWeiterlesen

Dauer: 2 Stunden Weiterlesen